La Briere Naturschutzgebiet

Tief im dichten Mantel der Stille im Winter begraben, im Sommer mit seinen Haaren aus Reben, Iris und Weiden rauschend, ist der Regionalpark von Brière der zweitgröße Sumpf Frankreichs.

Es gibt weiche Sumpfwiesen, die eine Landschaft aus Stoppeln, Bächen und kleinen Inseln bieten, die zu Fuß, mit Kutschen oder Lastkähnen erkundet werden können.