Camping nahe dem Golf von Morbihan

Genießen Sie Ihren Campingurlaub, um den Golf von Morbihan zu erkunden. Auf dem Programm: Strände, Sonnen- und Wassersport, Wanderungen auf dem Küstenpfad, Tag auf den Golfinseln und Entdeckung des historischen, natürlichen und gastronomischen Erbes der südlichen Bretagne.


Eine Bootsfahrt im Golf von Morbihan


Von Vannes oder Port-Navalo aus können Sie das "kleine Meer" und seine herrlichen Inseln erkunden. Bei einer geführten Kreuzfahrt mit einem Segelboot oder einer Kreuzung können Sie den Golf von Morbihan mit einem Zwischenstopp auf der Insel Moines und der Insel Arz, der Belle-Ile-See, Houat und Hoëdic befahren. Fluchtgarantie! Wählen Sie Ihr Unternehmen unter unseren 3 Partnern aus: The Gulf Company, Navix, The Océane Company.


Eine Flut von Aktivitäten für Ihren Urlaub in der Südbretagne


Genießen Sie Ihren Campingurlaub am Golf von Morbihan, um alle Outdoor-Aktivitäten zu erledigen. Vom maßgeschneiderten Segelkurs über den kleinen Familienausflug auf die Rhuys-Halbinsel und die legendäre GR34-Wanderung sind alle Ihre Sport- und Entdeckungswünsche erfüllt!


Das muss man am Golf von Morbihan sehen


Wenn Sie Landschaften mit Postkarten mögen, gehen Sie zu den Klippen von Saint-Gildas-de-Rhuys, Auray und dem alten Hafen von Saint-Goustan, der Spitze von Arradon oder La Trinité-sur-Mer, dem Hafen der größten Seefahrer. Kultur-, Kunst- und Geschichtsinteressierte werden einen Besuch der Burg von Suscinio nicht verpassen, die nur einen Steinwurf von den großen Stränden von Sarzeau, der romanischen Abtei von Saint-Gildas-de-Rhuys, den legendären Ausläufern der Menhirs von Carnac, entfernt liegt Ohne Vannes zu vergessen, die Hauptstadt von Morbihan und ihr historisches Erbe zweimal tausend Jahre.